Görlitzer Schwimmschafcup

Wir bedanken uns bei allen Schwimmschaf-Paten, den Sponsoren, der THW, Feuerwehr und DLRG, bei den Moderatoren und allen Unterstützern für den erfolgreichen 4. Schwimmschaf-Cup 2019. Am Samstag konnte auf der Bühne am Obermarkt ein Scheck in Höhe von 10.920 € an Tierra – Eine Welt e.V. übergeben werden – Herzlichen Glückwunsch.

Die kleinen, aus der Ferne aufgrund ihrer Farbe an Schwäne erinnernden Schwimmschafe sind äußerst scheu und selten. Als Bewohner der Lausitzer Seen, Feuchtgebiete und Moore halten sie sich tagsüber entweder im Schilfgürtel versteckt oder bei großen Seen in der Mitte der Wasserfläche auf, nachts kommen sie zum Weiden an Land. Obwohl sie gerne schwimmen, mögen sie kein Wasser auf dem Kopf. Sie tragen daher zum Schutz gelbe Regenhüte und tauchen nur in absoluten Notsituationen. Ein weiterer Vorteil des Regenhutes: er kann zur Verwirrung eventueller Fressfeinde abgeworfen werden. Die Schwimmschafe sind äußerst schüchtern und durch Störungen, ausgelöst durch Teichnutzung oder Tourismus, extrem selten geworden.

Nur einmal im Jahr sind diese Tierchen zu Gesicht bekommen. Beim berühmten Görlitzer Schwimmschaf Cup auf der Neiße.

Der Lions Club Görlitz und der Leo Club Görlitz organisieren dieses tolle Event jedes Jahr während des Altstadtfestes für einen guten, regionalen Zweck.

Jeder kann mitmachen…

Mit nur 5 € für kann jeder einen Adoptionsschein kaufen und Pate eines Schwimmschafes werden und beim Rennen zwischen dem Uferpark und der Altstadtbrücke mitfiebern und mit etwas Glück einen von vielen tollen Preisen gewinnen. 

… und etwas gutes tun!

mit dem Erlös aus dem Schwimmschafcup werden jedes Jahr gemeinnützige Projekte in Görlitz und Umgebung unterstützt. 

Zum 25. Görlitzer Altstadt findet der 

4. Görlitzer Schwimmschafcup  am 24.08.2019 ab 15 Uhr 

zwischen Uferpark und Altstadtbrücke statt.

Wir stecken mitten in der Planung die aktuellsten Informationen findet ihr hier:

Vielen Dank an unsere Sponsoren!